Hallesche

Hallesche Private KrankenversicherungDie Hallesche bietet zwei verschiedene Tarife in der Privaten Krankenversicherung an.

Tarif PRIMO: Besonders günstige Alternative zur gesetzlichen Krankenversicherung. Vier Testsieger im Fachmagazin Euro extra.

Tarif MASTER: Hervorragende Leistungen und Top-Schutz. Testsieger bei Finanz Test in der Kategorie Tarife für selbständige Männer.

Unternehmensgeschichte der Hallesche Versicherung

Die Geschichte der Halleschen Versicherung begann bereits am 15. September des Jahres 1934. In diesem Jahr wurde per Gesetz beschlossen, dass privat versicherte Personen aus den gesetzlichen Krankenkassen ausgeschlossen werden. Die heutige Kaufmännische Krankenkasse, kurz KKH, gründete aus diesem Grund die Hallesche Krankenkasse, die für nicht versicherungspflichtige Personen zuständig war. Sitz der Krankenkasse war Berlin; etwa 20.000 Personen betraf diese damalige Neuregelung der Versicherungen. Bis zum Jahre 1938 gab es in Deutschland bereits 52 Geschäftsstellen der Halleschen Krankenkasse. Im Jahr 1948 wurde der Hauptsitz von Berlin nach Stuttgart verlegt, da Berlin infolge der politischen Spannungen zwischen Ost und West als Hauptsitz nicht mehr geeignet schien.

Im Jahr 1957 schließlich nahm die Krankenkasse erstmals Leistungen auf, die einer Versicherung ähnlich waren. Es entstand die Hallesche Lebensversicherung aG. Im Jahr 1961 schließlich benannte sich die Hallesche Krankenkasse in Hallesche Krankenversicherung aG um.

Ein entscheidendes Datum für die Hallesche Versicherung war der 21.12.1972. An diesem Tag begann die Zusammenarbeit mit der Alten Leipziger Versicherungsgruppe; am 21.08.1975 wiederum fusionieren die Hallesche Krankenkasse und der Nationale Krankenversicherungsverein zur Hallesche-Nationale Krankenversicherung. Mittlerweile arbeiten bereits 470 Mitarbeiter für dieses Unternehmen.
Seit dem 01.10.2001 steht den Versicherten das Servicetelefon der Halleschen Versicherung zur Verfügung; bei allen Fragen und Problemen bekommen die Kunden hier schnell Auskunft.
Seit dem 02.08.2002 trägt das Unternehmen die Bezeichnung HALLESCHE Krankenversicherung.

Hallesche Krankenversicherung auf Gegenseitigkeit
Reinsburgerstr. 10
70166 Stuttgart

Offizielle Homepage